Die Schule ein Ort der Begegnung

Unsere Schule nimmt am Pilotprojekt „Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus“ teil. Dieses Projekt wird durch das Kultusministerium Baden-Württemberg und der Elternstiftung Baden-Württemberg unterstützt.

Was wir wollen!
Mit dem Projekt „Eltern-Lehrer-Tandem“ wird die Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften und den Eltern gefördert. Damit alle Kinder in ihrer Entwicklung gut begleitet und unterstützt werden können, müssen Lehrkräfte und Eltern an einem Strang ziehen. Dabei sollen auch kulturelle und sprachlich bedingte Hürden gemeinsam überwunden werden.

Das Eltern-Lehrer-Tandem (Frau Bayer, Frau Bernard, Frau Callioupis, Frau Hiller, Frau Katzenschläger) sind Ansprechpartner für die Elternschaft und das Lehrerkollegium. Sie organisieren Informationsveranstaltungen und bieten Angebote für Eltern, Kinder und Lehrer an, um die Elternarbeit zu stärken.
Setzen Sie sich bei Fragen, persönlichen Anliegen und Terminvereinbarungen gerne mit uns in Verbindung.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen mit Ihnen!
eltern-lehrer-tandem@web.de

Anregungen und Unterstützungsangebote nimmt das Team auch gerne über den Briefkasten im Vorraum des Schulgebäudes entgegen.

Was wir machen!

  • 05. Oktober 2018: Kennenlernnachmittag für die neuen 1.Klassen ab 16:00 Uhr
  • 22. November 2018: Spieleabend von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr
  • 18. Februar 2019: Gesunde Ernährung um 19:30 Uhr – Bei Interesse bitte im Sekretariat melden.
  • 21. März 2019: Frühlingsbrunch ab 10:00 Uhr
  • 21. Mai 2019: Kennenlernbrunch für alle Eltern unserer neuen Schulanfänger ab 10:00 Uhr